Sie möchten immer genau wissen, wo sich Ihre Sendung gerade
befindet und wann diese ankommt?

Sie lassen Ihre Transporte durch Speditionen oder andere Transporteure durchführen und haben keinen Zugriff auf Telematikdaten der fremden Fahrzeuge?

Sie möchten einfachen Zugriff auf Sendungs- und Transportinformationen ohne aufwändige und manuelle Vorgänge?

 

Dann ist NIC-place die optimale Lösung für Sie!

NIC-place – die transparente Tracking-Plattform zur Transportverfolgung

Neben der reinen Asset-bezogenen Betrachtung von Telematikdaten, bietet NIC-place die intelligente Kombination mit Planungsdaten an. Durch das Wissen über Lade- und Abladeorte sowie optionale Zwischenziele, einzuhaltende Routen, geladene Ware und geplante Abfahrts- und Ankunftszeiten ist eine präzise Verfolgung sowie Überwachung der eingesetzten Transporteinheit möglich. 

 

Sie möchten Daten mit Ihren Kunden teilen oder
Assetdaten von Ihren Subunternehmern einsehen? 

Kein Problem, NIC-place schafft Transparenz auf allein Seiten und integriert fremdes Equipment jederzeit. Dadurch schließt die Plattform die Informationslücke für Verlader, 3PL, 4PL, Logistiker oder Produzenten bei Subunternehmer-Transporten und ermöglicht allen eine präzise und vorausschauende Sendungsverfolgung – natürlich in Echtzeit und mit ETA-Vorhersage!

Das Tourboard dient zur Visualisierung von anstehenden, laufenden und abgeschlossen Transporten, sog. Touren, und stellt den Informationsaustausch sowie die Einsicht in vorhandene Telematikdaten für die Dauer des tatsächlichen Transportes zwischen den Transportbeteiligten sicher - auf Wunsch sogar voll automatisiert. 

Tourboard

Visualisierung in Ihrem NIC-place Dashboard

Das Kernstück bildet das NIClet Tourboard“ zur Integration in Ihrem Dashboard. Hier finden sich die automatisch via Webservice vom TMS übermittelten oder manuell hinterlegten Sendungsinformationen. NIC-place hinterlegt je nach Nutzerwunsch (automatisch) Überwachungskriterien im Hinblick auf Live-Tracking, Sicherheit und Qualität und berechnet die voraussichtliche Ankunftszeit (ETA), abhängig von Verkehr, Wetter und anderen externen Kriterien. Die ermittelten Abweichungen, Alarme und ETA werden Ihnen sowohl im NIClet angezeigt als auch per Mail an gewünschte Empfänger eskaliert.

Data Visibility

Die einfache Datenfreigabe für Sie

Die „Data Visibility“ Funktionalität des Tourboards sorgt für die gewünschte Transparenz. Durch einen einfachen und datenschutzkonformen Freigabeprozess innerhalb der Anwendung kann der Auftragnehmer bzw. Eigentümer der Transporteinheit, Daten an seine Auftraggeber bereitstellen (Data Sharing). Natürlich können Sie auch als aktiver Part die Datenfreigabe bei Ihrem Subunternehmer über das Tourboard anfragen (Data Request).

Ihre Vorteile im Überblick

Mehr wissen, besser planen und insgesamt produktiver arbeiten

Integration von Subunternehmern jederzeit möglich

Mehr Transparenz aufgrund von Einsicht in Telematikdaten

Automatischer Informationsaustausch mit Planungssystemen per Webservice möglich

Automatisches Monitoring der Transporte mit Eskalation von Abweichungen, Alarmen und ETA

Reduktion von Statusanrufen bei Subunternehmern (weniger Telefonate und E-Mails)