News & Insights rund um NIC-place

NIC-place stellt GDP konformen Transportprozess für Pharmageschäft sicher

Die Logistiklösung NIC-place unterstützt als GDP konformer Bestandteil Pharma-Händler und -Logistiker bei der Durchführung und Dokumentation ihrer zertifizierten logistischen (Transport-) Prozesse.

GDP „Good Distribution Practice of medical products for human use” umfasst die seit 2013 geltenden Leitlinien der EU-Kommission, denen...

Weiterlesen …

Lebensmittel-Einzelhändler überwacht temperaturgeführte Transporte mit NIC-place

Einsatz der Logistiklösung automatisiert das Qualitätsmonitoring sowie die lückenlose Dokumentation der europaweiten Subunternehmer Transporte. 

Lebensmitteltransporte unterliegen strengen Richtlinien nach EU-Verordnungen, um die Qualität der Ware zu gewährleisten. Besonders kritisch sind temperaturgeführte...

Weiterlesen …

NIC-place in den USA

Nachdem wir den nordamerikanischen Markt näher betrachtet und unsere Potenziale eingeschätzt haben, hat NIC-place sein Abenteuer in den USA, Kanada und Mexiko nun gestartet.

Mit Unternehmen aus den bestehenden europäischen Geschäftsbeziehungen, die auch in Nordamerika tätig sind, bis hin zur Akquise neuer, temperatursensibler und  pharmazeutisch orientierter Transportunternehmen als Kunden...

Weiterlesen …

Blog: 7 Verhaltensregeln, um digitale Sicherheit zu bewahren... falls das möglich ist

Es ist wichtig, Themen des eigenen Datenaustauschs zu überdenken, bevor Visibility Plattformen in unkontrollierter Weise eingesetzt werden.

Während sich die Logistikwelt zunehmend digitalisiert, kommt es zu einer Verschiebung bei den absolut notwendigen Tools für das Tagesgeschäft. Insbesondere für...

Weiterlesen …

Blog: NIC-place Schnittstelle zu Sixfold ermöglicht für Transportunternehmer kontrolliertes Teilen von Daten

Nutzer der Logistiklösung NIC-place können kontrolliert Daten mit ihren Auftraggebern via Sixfold/Transporeon teilen und steuern, welche logistischen Informationen enthalten sind.

Die zunehmenden digitalen Anforderungen in der Logistik seitens der verladenden Industrie sind nicht ...

Weiterlesen …

Mineralöl-Produzent setzt auf NIC-place für die Überwachung seiner Transporte auf der Schiene

Einsatz der Logistiklösung erlaubt automatisches Zug-Monitoring und umfangreiche Analysen zur Optimierung der Flotteneffizienz.

Der Transport von Mineralöl und chemischen Produkten verläuft aufgrund großer Mengen häufig auf der Schiene. Telematikdaten der eingesetzten Waggons dienen als zuverlässiges Werkzeug, um beispielsweise...

Weiterlesen …

Pharma-Logistik-Spezialist setzt auf NIC-place zur Sicherstellung seiner Compliance entlang der Supply Chain

Einsatz der Logistiklösung vereinfacht das digitale Partnermanagement und automatisiert das Qualitätsmonitoring der Subunternehmer Transporte. 

Beim Transport von sensiblen und hochwertigen Pharmaprodukten ist Qualität und Sicherheit essenziell, um Compliance zu garantieren und das Transportrisiko mit einher...

Weiterlesen …

Logistiklösung launcht Tourdriver App für Tracking von Fahrzeugen ohne Telematik

Mit der neuen Tourdriver App können Positionsdaten für Touren unkompliziert übermittelt werden – ohne Registrierung und ohne fest verbaute Hardware.

Kempten, 04.08.2020 – NIC-place, Logistiklösung mit sicheren Daten Handling Tools zur digitalen Kooperation mit Partnern in der Supply Chain und Experte bei der Integration von Telematikdaten, launcht eigene...

Weiterlesen …

3-in-1 Logistiklösung mit Fokus auf Transportunternehmer schafft maximale Supply Chain Visibility

NIC-place ist in drei essentielle Service-Säulen unterteilt, die Transporte, Logistikprozesse und die Flotteneffizienz im Unternehmen optimieren.

NIC-place bietet Softwarelösungen für die Transport- und Logistik, die ganzheitlich auf die gegenwärtigen Anforderungen an Transparenz im Transportwesen abgestimmt sind. Es lassen sich drei grundlegende...

Weiterlesen …

Data Sharing Insights Teil 3: Gezielte Anfrage zum Datenaustausch durch Datenempfänger

Die große und oft variierende Anzahl an Kundenaufträgen, Staus, Werkstattaufenthalte und Pannen beeinträchtigen die Fahrzeug- bzw. Flottenverfügbarkeit von Transportunternehmen häufig. Der Logistikalltag ist daher ebenso durch Transporte geprägt, die nicht zu 100Prozent im Voraus planbar sind. Dies gilt insbesondere bei der Frage, welches...

Weiterlesen …

Data Sharing Insights Teil 2: Kontrolliertes Data Sharing durch den Bereitsteller der Daten

Daten sind heutzutage zu einem der wichtigsten Güter geworden. Denn Daten bilden erst die Grundlage für wichtige Erkenntnisse, Dokumentationen und daraus resultierende Handlungen. Dies gilt natürlich auch für Transport- und Logistikprozesse. Deshalb reagieren Transport Transportunternehmen als Datenbereitsteller verständlicherweise...

Weiterlesen …

Data Sharing Insights Teil 1: Varianten des Datenaustauschs im Überblick

Digitale Zusammenarbeit entlang der Lieferkette. Telematikdaten im Transportfall mit Kunden teilen. Daten als Basis für mehr Effektivität und Effizienz im Unternehmen. Das alles hört sich absolut schlüssig an, die Praxis ist leider weitaus komplexer. Vermeintlich einfache Abhilfe schaffen offene Plattformen, die für ihre Kunden die Daten ihrer Dienstleister...

Weiterlesen …

Blog: Die vergessenen Sorgen der Carrier von Søren Danielsen

Die tatsächlichen Wegbereiter digitaler Transport-Transparenz

Wenn man alle Berichte aus der Welt der Logistikexperten liest, scheint der Fokus nur auf den wirtschaftlichen Nutzen zu liegen, den die Industrieunternehmen durch die verbesserte Transparenz in der Lieferkette erzielen. Es scheint, dass eine sehr wichtige Komponente vergessen wurde: Die Spediteure (Carrier) und ihre ...

Weiterlesen …

Mit NIC-place die Datenteilung kontrollieren

Das neue Data Control Center (DCC) von NIC-place sorgt für einen sicheren Weg des Datenaustausches in der Transport- und Logistikbranche.

Mit dem DCC können Unternehmen Data-Sharing Prozesse digital steuern, ohne das eigene Netzwerk der Subunternehmer offenzulegen. Durch die zunehmende Digitalisierung der Transport...

Weiterlesen …

Blog: Der kritische Blick auf den Plattform-Trend von Søren Danielsen

Der Aufstieg der offenen Tracking-Plattformen

Die ersten Integrationsplattformen entstanden um 2010. Damals waren sie das Ergebnis einzelner Kunden, die einen sehr einfachen Überblick über ihre Subunternehmer-Flotte benötigten, die Transporte in deren Auftrag durchführten. Die täglichen Herausforderungen, den Spediteur anzurufen, um zu...

Weiterlesen …

Søren Danielsen wechselt zu NIC-place

Der erfahrene Logistik- und Digitalisierungsexperte verlässt GateHouse/Project44, um zukünftig einen neuen Ansatz bei der Nutzung von Telematikdaten im Rahmen von Geschäftsprozessen zu verfolgen

Ab dem 1. Juni 2019 übernimmt Danielsen offiziell sein neues Tätigkeitsfeld bei NIC-place. Er wird als Business Development Manager für die offene 360° Logistikplattform tätig sein...

Weiterlesen …

360° Datenperspektive: NIC-place präsentiert ganzheitlichen Logistik-Ansatz für Carrier und Shipper auf der transport logistic 2019

– 04. – 07. Juni 2019 (Halle A3, Stand 125)

Durch die 360° Datenperspektive der offenen Logistikplattform NIC-place profitieren Carrier und Shipper gleichermaßen von umfangreichen Überwachungs- und Analysefunktionen für ihre Transporte auf Basis vonTelematikdaten. Intelligente Matching-Funktionen ermöglichen zukünftig allen...

Weiterlesen …

Kooperation - Synfioo ETA-Berechnung in NIC-place

Ankunftszeiten im Blick behalten – NIC-place User profitieren ab sofort von präzisen ETA-Berechnungen des neuen Partners Synfioo

Die 360° Logistikplattform NIC-place setzt ab sofort bei der Kalkulation von voraussichtlichen Ankunftszeiten (ETA) von Transporteinheiten auf die Kompetenz des ETA-Experten Synfioo aus Potsdam. Gemeinsam sorgen NIC-place und Synfioo für mehr Transparenz und ein gezieltes ...

Weiterlesen …

Interview mit Dettmer Rail

NIC-place etabliert sich in der Rail Branche – ein Interview mit Herrn Sieksmeyer, Geschäftsführer bei der Dettmer Rail GmbH

Kempten - 22.02.2019

Guten Tag Herr Sieksmeyer. Würden Sie uns kurz schildern in welchem Bereich Ihr Unternehmen tätig ist?

Die Dettmer Rail GmbH ist ein mittelständiges Logistikunternehmen mit der Kernkompetenz im...

Weiterlesen …

NIC-place und TracKing - 2 Systeme bieten Ihnen zusammen 100% Service

Kühlmaschinen von Thermo King sind standardmäßig ab Werk mit dem neuesten TracKing-Telematiksystem ausgestattet.

NIC-place bietet eine vollständige Integration der TracKing-Funktionalität innerhalb der offenen Logistikplattform, einschließlich der 2-Wege-Kommunikation, sodass Kunden von den professionellen Thermo King Kühlmaschinen und deren Telematikdaten profitieren und gleichzeitig...

Weiterlesen …

NIC-place präsentiert neues Tourmanagement Tool mit Data Sharing Funktionalität

Die offene Logistikplattform NIC-place ermöglicht Transporteuren und Verladern mit neuem Tourmanagement-Tool nicht nur mehr Automation für ihre Tourenüberwachung, sondern auch mehr Transparenz durch ein einfaches Data Sharing für alle Transportbeteiligten und wird so zum „Your digital place to share logistics data.“

Kempten, 17.10.2018 – Die Logistikplattform NIC-place organisiert Daten von verschiedenen...

Weiterlesen …

NIC-place expandiert nach Nordamerika

NIC-place, Europas offene Logistikplattform, eröffnet neues Büro in Downers Grove, einem Vorort von Chicago, USA. Dem neuen Standort ist eine sechsmonatige Marktanalyse vorangegangen.

Kempten/Chicago, 18.06.2018 – Nicola Bolton wird als Geschäftsführerin vor Ort jegliche Geschäftsaktivitäten verantworten und steuern. Bolton kann bereits auf mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Logistikbranche zurückblicken und verfügt über ein umfassendes Verständnis...

Weiterlesen …

NIC-place bietet Daten einen sicheren Ort! Verlässlich und GSDVO konform.

Heute vor einem Monat, am 25. Mai 2018 trat die DSGVO in Kraft und wir konnten NIC-place in Topform für die neuen Richtlinien präsentieren.

Kempten, Germany/Chicago, USA, 25. Mai 2018 –

Unsere Datenspezialisten sehen die strengen Vorschriften als einen notwendigen Standard für alle Unternehmen, die große Datenströme aus verschiedenen Quellen sammeln, verarbeiten und analysieren...

Weiterlesen …

NIC-place ist ab sofort live!

Die offene Logistikplattform NIC-place startet heute in den Produktivbetrieb.

Mit einer neuen Architektur innerhalb der Webanwendung vereinfacht sie nachhaltig den Arbeitsalltag der Akteure der Telematik- und Logistikbranche – und das zu attraktiven Preisen. NIC-place lässt sich auch unabhängig von laufenden Verträgen nutzen.

Kempten, 05.02.2018 – Das fortschrittliche Flotten-Management-Tool NIC-place ist sofort am Markt erhältlich. Es wurde von der NIC GmbH gemeinsam mit dem Allgäuer Software-Unternehmen kasasi…

Weiterlesen …

Sponsoring

NIC-place unterstützte verschiedene Kongresse in diesem Jahr.

Dazu zählt beispielsweise das jährliche Treffen der ECTA (European Chemical Transport Association) in Düsseldorf am 23. November 2017, das Fördertreffen der TAPA (Transported Asstet Protection Association) in London im Oktober und den Zukunftskongress Nutzfahrzeuge des ETM-Verlags in Berlin am 07. November 2017. 

Die Veranstaltungen waren rundum gelungen! Vielen Dank, dass NIC-place Teil der Treffen sein konnte!               

Weiterlesen …

NIC-place gewinnt Deutschen Telematikpreis 2018

Der Deutsche Telematikpreis 2018 in der Kategorie „Telematik-Integrationsportale“ geht an NIC-place. Das Kemptener Unternehmen erhielt den Preis im Rahmen des Zukunftskongresses Nutzfahrzeuge am 07. November in Berlin.

Kempten, 08.11.2017 – Zum zweiten Mal nach 2015 verlieh der ETM Verlag in enger Zusammenarbeit mit der Dualen Hochschule Baden Württemberg (DHBW) den Deutschen Telematikpreis in Berlin. Er wird in neun Kategorien vergeben und soll für mehr Transparenz auf dem...

Weiterlesen …

NIC-place erstmals auf der transport logistic 2017

Mehrwert für die Logistik- und Nutzfahrzeugbranche

Auf der transport logistic 2017 in München stellt die NIC GmbH, Kempten, erstmals die offene 24/7-Logistikplattform NIC-place vor. Sie organisiert nicht nur herstellerunabhängig Telematikdaten, sondern bietet auch einen digitalen Marktplatz für neueDienstleistungen entlang des gesamten Logistikprozesses. Daten aus verschiedenen Telemetrie-basierten Systemen werden in Echtzeit gesammelt, gebündelt und standardisiert. Statt viele verschiedene Systeme zu betreuen, ...

Weiterlesen …